FAMILIEN politisch

FAMILIEN politisch

Wahlprüfsteine zur Familienpolitik - Teil 2

Wahlprüfsteine zur Familienpolitik - Teil 2

Teil zwei unseres Wahlchecks der familienpolitischen Programme der größten demokratischen Parteien, direkt vor der Bundestagswahl. Wir haben Fragen ringsum Hebammen, §218, Diskriminierung von Eltern und Kinderwahlrecht gestellt.

Wahlprüfsteine zur Familienpolitik - Teil 1

Teil eins unseres Wahlchecks der familienpolitischen Programme der größten demokratischen Parteien, direkt vor der Bundestagswahl. Wir haben Fragen ringsum Ehegattensplitting, Gender Pay Gap, Elterngeld und Kinderarmut gestellt. Nächste Woche folgt dann Teil 2.

Kinderwahlrecht - gebt den Kindern eine Stimme

In dieser Folge sprechen wir über eine Reform des Wahlrechts für Kinder, die Position des Deutschen Kinderhilfswerks und anderer Eltern dazu und wie wir uns eine Absenkung des Wahlalters vorstellen können.

Wie Familien sich politisch engagieren

In dieser Folge sprechen wir über politisches Engagement von Eltern im großen und kleinen. Wir stellen politische Initiativen von Eltern vor, sprechen darüber, warum es für Eltern so schwer ist, sich politisch zu engagieren und warum es trotzdem Sinn macht.

Alleinerziehende und getrennt Erziehende Eltern

Allein- und getrennt Erziehende Familien hatten schon vor der Corona-Krise einen schweren Stand in Deutschland. Wir besprechen die wichtigsten Themen für Alleinerziehende, hören warum Trennungen eigentlich nicht das Problem sind und versuchen aufzuzeigen, was politisch passieren muss, damit Alleinerziehende zukünftig mehr Unterstützung bekommen.

Familien gegen Rassismus

Rassismus ist in uns und der Gesellschaft tief verwurzelt. Wir sprechen in dieser Folge darüber, wie wir das Thema Rassismus mit unseren Kindern angehen? Wie kann man altersadäquat mit Kindern darüber sprechen? Und was müssen Eltern sich vorher selbst fragen?

Kinder, Jugendliche und die Klimakrise

Anlässlich des globalen Klimastreiks vom letzten Freitag sprechen wir über die Klimakrise, wie man mit Kindern darüber sprechen kann, was junge Menschen motiviert sich zu engagieren und ein bisschen Corona-Talk gibt es oben drauf.

Frauentag: Was tun gegen Gender Pay Gap und Gender Care Gap?

Zum Internationalen Frauentag, der für uns noch immer ein feministischer Kampftag für Gleichberechtigung ist, haben wir mit unseren Gästen über die Ungleichbehandlung von Männern und Frauen in unserer Gesellschaft gesprochen. Vom Rückfall in alte Rollenmuster in der Corona-Krise, über Ursachen und Maßnahmen von geschlechtlicher Ungleichbehandlung bei Lohn- und Carearbeit bis hin zur Frauenquote haben wir Meinungen eingeholt und Vorschläge gemacht.

Queere Familien in Deutschland

In den letzten Jahrzehnten hat sich viel getan bzgl. familienpolitischen Rechten von LGBTQI (Abkürzung für lesbisch, schwul, bisexuell, transgeschlechtlich, queer und intersexuelle) Menschen. Welche Bedeutung das für die Menschen ganz konkret hat, die eine Familie gründen möchten, welche Diskriminierungen noch immer bestehen und wo Deutschland im weltweiten Vergleich steht, darüber sprechen wir in der aktuellen Folge.

Kinderrechte ins Grundgesetz

In dieser Folge besprechen wir das Thema Kinderrechte. Knapp 30 Jahre nach der Ratifizierung der UN-Kinderrechtskonvention hat die Bundesregierung einen Entwurf vorgelegt. Wir sprechen mit Parteivertretern und dem Deutschen Kinderhilfswerk über den aktuellen Stand und die nächsten Schritte.